Wassermühlenpark (Parque Molino del Agua)


Der Wassermühlenpark (Parque Molino del Agua) ist ein außergewöhnliches Dünensystem mit einem fossilen unterirdischen Wasserreservoirs welches bis vor nicht all zu langer Zeit für die Wasserversorgung von La Mata genutzt wurde. Das unterirdische Stollensystem hat eine Länge von ca. 500 Metern.

Parque Molino del Agua - Wasserkaskaden
Parque Molino del Agua - Wasserkaskaden


Das direkt am Strand von La Mata gelegene Naturschutzgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 172.200 m² und lädt mit seinen verzweigten Wegen zum Wandern ein. Eine besondere Attraktion ist der kaskadenförmig angelegte Wasserlauf, welcher sich vom "Mississippi" bis hinunter zum großen Teich erstreckt.

Parque Molino del Agua - Wanderwege
Parque Molino del Agua - Wanderwege


Im Sommer sorgen die Weißkiefern und Pinien für schattige Plätze mit angenehmen Temperaturen. Der Park beherbergt die viele unterschiedliche Vogelarten, Eichhörnchen und Kanninchen. Wer sich ganz ruhig verhält kann den "Parkbewohnern" bei der Arbeit zusehen.

 

Parque Molino del Agua - Steinbrücke
Parque Molino del Agua - Steinbrücke


Der "Parque Molino del Agua" lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein und bietet kleine gemütliche Sitzecken zum Ausruhen und Entspannen.  Alle Wege sind für Rollstuhlfahrer angelegt und führen bis zum feinsandigen Strand von La Mata.